Der Vorverkauf hat begonnen

Die sechste Ausgabe des internationalen Festivals für zeitgenössischen Zirkus ist in Vorbereitung. Rahmenprogramm folgt noch


Mit rund 80 KünstlerInnen aus Kanada, Spanien, Frankreich, Schweden, Finnland und Deutschland, Belgien, Holland und der Schweiz feiert das ATOLL Festival für zeitgenössischen Zirkus vom 15. bis 26. September 2021 seine sechste Auflage. Im Nu in der europäischen Zirkusszene als deutscher Vorreiter etabliert zeigt das vom Karlsruher Kulturzentrum TOLLHAUS veranstaltete Festival in diesem Jahr 16 Produktionen darunter zwei Uraufführungen sowie zahlreiche deutsche Erstaufführungen. Mehr als drei Dutzend Vorstellungen in Sälen, Zelten und unter freiem Himmel werden durch eine Ausstellungsinstallation ergänzt, die der Schweizer Künstler Julian Vogel exklusiv für Karlsruhe erarbeitet. 

ATOLL zeigt mit großer Vielfalt die gesamte Bandbreite der aktuellen Zirkuskunst auf, die von intimen zirzensischen Momenten bis zu aufwändigen Großproduktionen reicht. Im Programm finden sich unter anderem die weltberühmte frankokanadische Compagnie The 7 Fingers, die mit ihrem aktuellen Stück "Passagers" meisterhafte Akrobatik, Tanz und Lichtprojektionen komnbiniert, um aus einer Zugreise als Handlungrahmen einen großen Theaterabend zu schaffen. Ebenfalls erstmals in Deutschland zu sehen ist die skandinavische Zeltproduktion Circus I Love You, die in einem wilden und bunten Spektakel den Zirkus feiern. Als Koproduktion mit dem ATOLL Festival entstand das Zirkusstück hyrrä paratiisi, das mit dem Gedanken an das Paradies spielt und in überraschenden akrobatischen Wendungen, manipulierten Körpern und einem live gespielten Soundtrack die performative Freiheit und Vielseitigkeit des Genres ausreizt. 

Zum wiederholten Male in Karlsruhe zu Gast ist die finnische Race Horse Company, deren Trampolin-Wizard Rauli Dahlberg mit dem neuen Stück "O'DD" in eine fantastische Traumwelt führt, in der die Gesetze der Physik auf den Kopf gestellt zu sein scheinen. Mit PIT kommt eine Produktion aus Holland, die mit einem drei mal drei Meter großen Würfel ihr eigenes Open-Air-Theater mitbringt, das nach oben hin offen ungewohnte Einblicke und eine neue Perspektive auf Akrobatik eröffnet.

Im Rahmen des Zirkusförderprogramms ZirkusOn präsentiert ATOLL drei neue, junge Kreationen, die die Kreativität der aufblühenden deutschen Zirkusszene dokumentieren. Eine Reihe von weiteren Veranstaltungen sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm und verschiedene Netzwerktreffen der Akteure des zeitgenössischen Zirkus ergänzen das Programm

Ausführliche Infos für alle Produktionen finden sich hier ab Ende Juli unter atoll-festival.de. 

Alles zum Thema Festivalpässe und Tageskombitickets finden Sie hier

English version

 

Mittwoch

15.09.2021

20:00

VVK: 31,80 | AK: 32,00 | Mitglieder: 26,50 | Saal 2 - bestuhlt

7 Fingers

"Passengers" (CA)

Tanz, Theater + Zirkus

Donnerstag

16.09.2021

16:00

VVK: 23,00 | AK: 24,00 | Mitglieder: 18,50 | Saal 2 - bestuhlt

7 Fingers

"Passengers" (CA)

Tanz, Theater + Zirkus

Donnerstag

16.09.2021

19:00

VVK: 20,80 | AK: 21,00 | Mitglieder: 16,50 | Saal 1 - bestuhlt

Chris & Iris

"Gap of 42" (DE)

Tanz, Theater + Zirkus

Donnerstag

16.09.2021

20:30

VVK: 31,80 | AK: 32,00 | Mitglieder: 26,50 | Saal 2 - bestuhlt

7 Fingers

"Passengers" (CA)

Tanz, Theater + Zirkus

Freitag

17.09.2021

19:30

VVK: 23,00 | AK: 24,00 | Mitglieder: 18,50 | Zelt im Otto Dullenkopf-Park

Circus I Love You

(SE FI DK FR) Deutsche Erstaufführung

Tanz, Theater + Zirkus

Freitag

17.09.2021

20:00

VVK: 20,80 | AK: 21,00 | Mitglieder: 16,50 | Saal 1 - bestuhlt

Chris & Iris

"Gap of 42" (DE)

Tanz, Theater + Zirkus

Samstag

18.09.2021

19:00

VVK: 23,00 | AK: 24,00 | Mitglieder: 18,50 | Zelt im Otto Dullenkopf-Park

Circus I Love You

(SE FI DK FR) Deutsche Erstaufführung

Tanz, Theater + Zirkus

Samstag

18.09.2021

19:30

VVK: 20,80 | AK: 21,00 | Mitglieder: 16,50 | Saal 2 - bestuhlt

Cia de circo "eia"

"Nuye" (ES) Deutsche Erstaufführung

Tanz, Theater + Zirkus

Samstag

18.09.2021

21:00

VVK: 20,80 | AK: 21,00 | Mitglieder: 16,50 | Saal 1 - bestuhlt

"Random"

Joel Marti & Pablo Molina (ES)

Tanz, Theater + Zirkus

Sonntag

19.09.2021

17:00

VVK: 23,00 | AK: 24,00 | Mitglieder: 18,50 | Zelt im Otto Dullenkopf-Park

Circus I Love You

(SE FI DK FR) Deutsche Erstaufführung

Tanz, Theater + Zirkus

Sonntag

19.09.2021

19:00

VVK: 20,80 | AK: 21,00 | Mitglieder: 16,50 | Saal 2 - bestuhlt

Cia de circo "eia"

"Nuye" (ES) Deutsche Erstaufführung

Tanz, Theater + Zirkus

Sonntag

19.09.2021

19:30

VVK: 20,80 | AK: 21,00 | Mitglieder: 16,50 | Saal 1 - bestuhlt

"Random"

Joel Marti & Pablo Molina (ES)

Tanz, Theater + Zirkus

Mittwoch

22.09.2021

19:30

VVK: 20,80 | AK: 21,00 | Mitglieder: 16,50 | Saal 2 - bestuhlt

Race Horse Company

"O'dd" (FI) Deutsche Erstaufführung

Tanz, Theater + Zirkus

Mittwoch

22.09.2021

21:00

VVK: 8,00 | AK: 8,00 | Mitglieder: 8,00 | Saal 1 - bestuhlt

Hippana & Maleta

"Runners" (DE IR ES) Zirkus ON Work in Progress

Tanz, Theater + Zirkus

Donnerstag

23.09.2021

18:30

VVK: 8,00 | AK: 8,00 | Mitglieder: 8,00 | Saal 1 - bestuhlt

Sinking Sideways

"René" (DE BE) Zirkus ON Work in Progress

Tanz, Theater + Zirkus

Donnerstag

23.09.2021

18:30

Fleischmarkthalle auf dem Alten Schlachthof / Eintritt frei

Julian Vogel

"China Series" (CH) Ausstellungseröffnung

Tanz, Theater + Zirkus

Donnerstag

23.09.2021

20:00

VVK: 20,80 | AK: 21,00 | Mitglieder: 16,50 | Saal 2 - bestuhlt

Race Horse Company

"O'dd" (FI) Deutsche Erstaufführung

Tanz, Theater + Zirkus

Donnerstag

23.09.2021

21:15

VVK: 8,00 | AK: 8,00 | Mitglieder: 8,00 | Saal 1 - bestuhlt

Kathrin Wagner

"I Was Told" (DE) Zirkus ON Work in Progress

Tanz, Theater + Zirkus

Freitag

24.09.2021

16:30

VVK: 10,00 | AK: 10,00 | Mitglieder: 10,00 | Treffpunkt TOLLHAUS Haupteingang

"PIT"

Tent House for Contemporary Circus (NL)

Tanz, Theater + Zirkus

Freitag

24.09.2021

17:30

VVK: 5,00 | AK: 5,00 | Mitglieder: 5,00 | Fleischmarkthalle auf dem Alten Schlachthof, im Anschluss bleibt die Ausstellung bei freiem Eintritt geöffnet

Julian Vogel

"China Series #15" (CH) Performance und Ausstellung

Tanz, Theater + Zirkus

Freitag

24.09.2021

18:00

VVK: 10,00 | AK: 10,00 | Mitglieder: 10,00 | Treffpunkt TOLLHAUS Haupteingang

"PIT"

Tent House for Contemporary Circus (NL)

Tanz, Theater + Zirkus

Freitag

24.09.2021

19:00

VVK: 10,00 | AK: 10,00 | Mitglieder: 10,00 | Saal 1 - bestuhlt

Sandra Hanschitz

„IIIII” (AU/DE) Uraufführung

Tanz, Theater + Zirkus

Freitag

24.09.2021

20:30

VVK: 20,80 | AK: 21,00 | Mitglieder: 16,50 | Saal 2, bestuhlt

hyrrä paratiisi

Momentlabor (DE GR BE NL) Uraufführung

Tanz, Theater + Zirkus

Freitag

24.09.2021

20:30

VVK: 5,00 | AK: 5,00 | Mitglieder: 5,00 | Fleischmarkthalle auf dem Alten Schlachthof, im Anschluss bleibt die Ausstellung bei freiem Eintritt geöffnet

Julian Vogel

"China Series #15" (CH) Performance und Ausstellung

Tanz, Theater + Zirkus

Samstag

25.09.2021

16:00

VVK: 10,00 | AK: 10,00 | Mitglieder: 10,00 | Treffpunkt TOLLHAUS Haupteingang

"PIT"

Tent House for Contemporary Circus (NL)

Tanz, Theater + Zirkus

Samstag

25.09.2021

17:00

VVK: 5,00 | AK: 5,00 | Mitglieder: 5,00 | Fleischmarkthalle auf dem Alten Schlachthof, im Anschluss bleibt die Ausstellung bei freiem Eintritt geöffnet

Julian Vogel

"China Series #15" (CH) Performance und Ausstellung

Tanz, Theater + Zirkus

Samstag

25.09.2021

18:00

VVK: 10,00 | AK: 10,00 | Mitglieder: 10,00 | Treffpunkt TOLLHAUS Haupteingang

"PIT"

Tent House for Contemporary Circus (NL)

Tanz, Theater + Zirkus

Samstag

25.09.2021

19:00

VVK: 20,80 | AK: 21,00 | Mitglieder: 16,50 | Saal 1 - bestuhlt

Ü53 "Wie lange können Sie das eigentlich noch machen?"

Kathrin Mlynek, Sabine Rieck & Green Gift (DE) Uraufführung

Tanz, Theater + Zirkus

Samstag

25.09.2021

20:30

VVK: 20,80 | AK: 21,00 | Mitglieder: 16,50 | Saal 2, bestuhlt

hyrrä paratiisi

Momentlabor (DE GR BE NL) Uraufführung

Tanz, Theater + Zirkus

Samstag

25.09.2021

20:30

VVK: 5,00 | AK: 5,00 | Mitglieder: 5,00 | Fleischmarkthalle auf dem Alten Schlachthof, im Anschluss bleibt die Ausstellung bei freiem Eintritt geöffnet

Julian Vogel

"China Series #15" (CH) Performance und Ausstellung

Tanz, Theater + Zirkus

Sonntag

26.09.2021

14:00

VVK: 10,00 | AK: 10,00 | Mitglieder: 10,00 | Treffpunkt TOLLHAUS Haupteingang

"PIT"

Tent House for Contemporary Circus (NL)

Tanz, Theater + Zirkus

Sonntag

26.09.2021

16:00

VVK: 10,00 | AK: 10,00 | Mitglieder: 10,00 | Treffpunkt TOLLHAUS Haupteingang

"PIT"

Tent House for Contemporary Circus (NL)

Tanz, Theater + Zirkus

Sonntag

26.09.2021

16:00

VVK: 20,80 | AK: 21,00 | Mitglieder: 16,50 | Saal 2, bestuhlt

hyrrä paratiisi

Momentlabor (DE GR BE NL) Uraufführung

Tanz, Theater + Zirkus

English version

 

Alles zum Thema Festivalpässe und Tageskombitickets finden Sie hier

 

Wir bedanken uns bei unseren Supportern:
Kulturbüro Karlsruhe

 

 

Sparda StiftungBNNraumkontakt

Stadtwerke KarlsruheStandard InstrumentsSchmitt & Auer

visuell

Wangler

 

 


 

Unser Rückschauvideo

 

Promo vor dem Festival

 

Hier finden Sie unseren Foto-Rückblick auf das ATOLL-FESTIVAL 2020.

 

Hier unser Rückblick auf das ATOLL-Festival 2019:

 


 


 

Februar 2021 >
Vom 22.-27.02.2021 hatten wir Kolja Huneck zu Gast, der sein neues Stück weiterentwickelt hat, welches im Bereich zeitgenössischer Zirkus/Jonglage angesiedelt ist und insbesondere mit wunderschönen Lichteffekten spielt.

Oktober 2020 >
CHRIS & IRIS weisen einen Größenunterschied von 42cm und einen Gewichtsunterschied von 42kg auf. So heisst ihr neues Projekt konsequenterweise "Gap of 42", welches sie bei uns fertiggestellt haben.

September 2020 >
My!Laika hat im September für 10 Tage an einem neuen Projekt gearbeitet und uns das Ergebnis hausintern vorgestellt.

 

Juli 2020 >
REVUE REGRET
stellen sich und ihre neue Arbeit vor. Wir hatten die Möglichkeit den beiden unseren kleinen Saal für eine Residenz zur Verfügung zu stellen. Beim ATOLL Festival 2020 haben sie uns ihre Arbeit als "Work in Progress" vorgestellt.  

Juni 2020 > 
JOSEF STILLER, der beim ATOLL 2019 Festival als Stipendiat des ZirkusOn-Programms einen Einblick in den Entstehungsprozess seines neuen Stücks "Responsive Round" gab, war eine Woche als Artist in Residence bei uns um an seinem interaktiv-musikalischen Projekt weiterzuarbeiten.

Juni 2020 >
Der Deutsche Josef Stiller und der Schweizer Julian Vogel recherchierten als KLUB GIRKO wie man mit einer Ladung Steine aus dem Baumarkt ganz schön in die Höhe kommt.

Mai 2020 > 
Für eine Woche waren THE OPTIMISTS bei uns, damals noch unter dem Namen ALEX & FRIENDS. Zwei Künstler, die im Rahmen des ZirkusOn-Stipendiums an einem neuen Programm gearbeitet haben, das zwischen zeitgenössischem Zirkus, Objekttheater und Musikperformance angesiedelt ist. Beim ATOLL Festival 2020 haben sie uns ihre Arbeit als "Work in Progress" vorgestellt.