... die nächsten vier:

24.07.2024 //
AYOM
Eine faszinierende Fusion aus brasilianischen, afrolatinischen und afrolusitanischen Melodien. Die Musik ist nomadisch, tiefgründig, provokativ und tanzbar zugleich.


 

25.07.2024 //
EMILIANA TORRINI
Torrini wird immer wieder mit Björk verglichen. Mit dem Song "Jungle Drum" stand die Sängerin vor gut zehn Jahren internationalen wochenlang auf Platz 1 der Charts. 


 

26.07.2024 //
SHANTEL & BUCOVINA CLUB SOUND SYSTEM
Bei ihm ist Migration hör- und tanzbar. Musikalische Preziosen aus Südosteuropa, dem Nahen Osten oder vom Mittelmeer erscheinen in einem neuen, vielschichtigen Kontext.


 

27.07.2024 //
KETTCAR
Nach sechs Jahren ein neues Album: "Eines der kraftvollsten und wichtigsten deutschen Alben des Jahres" meinte Spiegel.de, "Unversöhnlich und mit neuer Dringlichkeit" der Musikexpress.


 

40 Jahre ZELTIVAL

Wir sind interessiert an Ihre Erinnerungen, besondere Begegnungen oder Entdeckungen aus 40 Jahren ZELTIVAL. Hinterlassen Sie uns eine Audionachricht. Einige der Nachrichten werden wir vor den Konzerten abspielen.


ZELTIVAL Sparpreis-Paket

Wer an der TOLLHAUS-Tageskasse  mindestens acht Karten (maximal zwei Karten pro Veranstaltung) für das ZELTIVAL 2024 kauft, erhält einen Rabatt von 20 Prozent auf den tatsächlichen Kaufpreis.


PROGRAMMHINWEIS
23.07.2024 // OFFENER BIERGARTEN // ab 18 Uhr
Unser immer wieder als Karlsruhes schönster Biergarten bezeichnetes ZELTIVAL-Gelände öffnet bei freiem Eintritt seine Pforten. 


Frühzeitiger Hinweis: Parken

Am Freitag 26.07.2024 ab 16 Uhr und Samstag 27.07.2024 ganztags ist der Messplatz wegen des Großflohmarktes komplett gesperrt.


 

...und nach dem ZELTIVAL:

Sommerpause

Unsere TOLLHAUS-Tageskasse schließt vom 05.08. bis 01.09.2024. Der Online-Ticketkauf bleibt natürlich weiterhin möglich.

 


 

 


 

OPEN CALL

HOW SOON IS NOW? performing cities

Ein Teilhabetanzprojekt mit vielen Menschen und Fragen in dieser Zeit

Zusammen kreieren wir an vier Intensiv-Wochenenden Bewegungen zur bestehenden zeitgenössischen Tanzperformance “HOW SOON IS NOW?“ und zeigen das Stück mit drei professionellen Tänzer:innen im TOLLHAUS im Rahmen des Tanzfestival TANZ Karlsruhe!

Ab 16 Jahren kannst du teilnehmen. Wir freuen uns über tanzerfahrene Menschen genauso wie über Leute ohne jegliche Erfahrung! 

Weitere Infos hier

 

Kultur Knaller -
Der Podcats des Kulturring Karlsruhe e.V.


Als Auftakt einer neuen Podcast-Reihe haben Mitglieder des Kulturring Karlsruhe im Vorfeld zur Kommunalwahl 2024 Gespräche mit den kulturpolitischen Vertreter*innen der Gemeinderats-Fraktionen geführt.

Die Gespräche sollen in unterschiedlicher Weise auch nach dem 09. Juni fortgeführt werden. Alle Folgen sind hier und auf den gängigen Plattformen zu finden.

 


 

Das TOLLHAUS setzt sich für freie und offene Gesellschaften ein und ist dem Erhalt des Friedens und der Demokratie verpflichtet.

Wir verurteilen den terroristischen Angriff der Hamas vom 7. Oktober 2023 auf Israel und die Ermordung und Entführung unschuldiger Menschen aufs Schärfste. Jegliche Form der Unterstützung und Verharmlosung dieser Gewalt weisen wir als vollkommen inakzeptabel zurück. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen der Opfer und allen Menschen, die von der Gewalt in der Region betroffen sind.

Betroffen treten wir jedem Antisemitismus entgegen, der im Deutschland von heute in erschreckender Weise nicht nur bei radikalen Rechten offen zutage tritt. Die Existenz von Israel und auch das Verteidigungsrecht kann nicht in Frage gestellt werden. Doch auf beiden Seiten sind gegenwärtig Zivilistinnen und Zivilisten die Opfer. Wir sehen und betrauern das Leid aller Menschen, das durch verblendete Extremisten und hasserfüllte Gewalttäter verursacht wurde.

Wir verurteilen den im Februar 2022 mutwillig vom russischen Präsidenten Putin initiierten Überfall auf die Ukraine Krieg. Unsere Gedanken sind bei den ukrainischen Menschen, den Künstler*innen, Kolleg*innen und der gesamten ukrainischen Bevölkerung. Wir bewundern die Tapferkeit der Ukrainer, die verzweifelt um Demokratie und Freiheit kämpfen, und den Mut der Russen, die unter persönlichen Gefahren gegen ihren Präsidenten Stellung beziehen.

 

Das TOLLHAUS freut sich über jede Spende

auf das Konto bei der Stadtkasse Karlsruhe

 DE66 6605 0101 0009 0009 69

Verwendungszweck:
5.7440.000788.4 - Tollhaus Kultur
Bitte komplette Adresse für die Spendenbescheinigung angeben.



Spenden kann man auch ganz einfach über PayPal oder Kreditkarte: