ATOLL

ATOLL-FESTIVAL für zeitgenössischen Zirkus

Nach dem wunderbaren Start im vergangenen Herbst geht das ATOLL Festival 2017 in seine zweite Runde - als Festival voller Liebe für den Neuen Zirkus - eine junge Kunstform, die phantasievoll Grenzen überschreitet. Theater und Artistik, Musik und Tanz, Tradition und Innovation, Komik und Poesie. ATOLL verspricht wieder ein Erlebnis für alle Sinne. Im Haus und in Zelten, drinnen und unter freiem Himmel, für Groß und für Klein. Am günstigsten mit dem Festivalpass.


ATOLL bei facebook


Hier gibt es alle Infos zu Tageskarten und Festivalpass

Alle Vorstellungen im übersichtlichen ATOLL-Zeitplan finden Sie hier.

Wir bedanken uns bei unseren Supportern:

BNN

Mittwoch

20.09.2017

20:00

VVK: 25,20 | AK: 26,00 | Mitglieder: 20,50 | Saal 2, bestuhlt - freie Platzwahl

COMPAGNIE XY

"Il n'est pas encore minuit..."

Neuer Zirkus

Donnerstag

21.09.2017

20:00

VVK: 17,50 | AK: 18,00 | Mitglieder: 13,50 | Saal 1, bestuhlt - freie Platzwahl

ATOLL surprise

Neuer Zirkus

Donnerstag

21.09.2017

20:30

VVK: 17,50 | AK: 18,00 | Mitglieder: 13,50 | im Zelt, bestuhlt - freie Platzwahl

CIE QUOTIDIENNE

"Vol d'usage"

Neuer Zirkus

Freitag

22.09.2017

19:00

VVK: 17,50 | AK: 18,00 | Mitglieder: 13,50 | im Zelt, bestuhlt - freie Platzwahl

COMPAGNIE SACÉCRIPA

"Marée Basse"

Neuer Zirkus

Freitag

22.09.2017

20:00

VVK: 25,20 | AK: 26,00 | Mitglieder: 20,50 | Saal 2, bestuhlt - freie Platzwahl

COMPAGNIE XY

"Il n'est pas encore minuit..."

Neuer Zirkus

Freitag

22.09.2017

20:30

VVK: 17,50 | AK: 18,00 | Mitglieder: 13,50 | Saal 1, bestuhlt - freie Platzwahl

ATOLL-Fokus Finnland

mit Ilmatila und Kate & Pasi

Tanz, Theater + Zirkus

Freitag

22.09.2017

21:30

VVK: 17,50 | AK: 18,00 | Mitglieder: 13,50 | im Zelt, bestuhlt - freie Platzwahl

COMPAGNIE SACÉCRIPA

"Marée Basse"

Neuer Zirkus

Freitag

22.09.2017

21:30

VVK: 17,50 | AK: 18,00 | Mitglieder: 13,50 | bestuhlt - freie Platzwahl

LOS GALINDOS

"UduL"

Tanz, Theater + Zirkus

Samstag

23.09.2017

17:30

VVK: 17,50 | AK: 18,00 | Mitglieder: 13,50 | im Zelt, bestuhlt - freie Platzwahl

COMPAGNIE SACÉCRIPA

"Marée Basse"

Neuer Zirkus

Samstag

23.09.2017

18:30

VVK: 17,50 | AK: 18,00 | Mitglieder: 13,50 | bestuhlt - freie Platzwahl

LOS GALINDOS

"UduL"

Tanz, Theater + Zirkus

Samstag

23.09.2017

19:30

VVK: 17,50 | AK: 18,00 | Mitglieder: 13,50 | im Zelt, bestuhlt - freie Platzwahl

COMPAGNIE SACÉCRIPA

"Marée Basse"

Neuer Zirkus

Samstag

23.09.2017

19:30

VVK: 17,50 | AK: 18,00 | Mitglieder: 13,50 | Saal 1, bestuhlt - freie Platzwahl

SPOT THE DROP

"Stehfleisch & Sitzvermögen"

Neuer Zirkus

Samstag

23.09.2017

20:00

VVK: 25,20 | AK: 26,00 | Mitglieder: 20,50 | Saal 2, bestuhlt - freie Platzwahl

COMPAGNIE XY

"Il n'est pas encore minuit..."

Neuer Zirkus

Samstag

23.09.2017

21:00

VVK: 17,50 | AK: 18,00 | Mitglieder: 13,50 | im Zelt, bestuhlt - freie Platzwahl

CIE QUOTIDIENNE

"Vol d'usage"

Neuer Zirkus

Samstag

23.09.2017

21:30

VVK: 17,50 | AK: 18,00 | Mitglieder: 13,50 | bestuhlt - freie Platzwahl

LOS GALINDOS

"UduL"

Tanz, Theater + Zirkus

Sonntag

24.09.2017

14:30

VVK: 17,50 | AK: 18,00 | Mitglieder: 13,50 | im Zelt, bestuhlt - freie Platzwahl

CIE QUOTIDIENNE

"Vol d'usage"

Neuer Zirkus

Sonntag

24.09.2017

15:00

VVK: 17,50 | AK: 18,00 | Mitglieder: 13,50 | Saal 1, bestuhlt - freie Platzwahl

ATOLL surprise

Neuer Zirkus

Sonntag

24.09.2017

16:00

VVK: 17,50 | AK: 18,00 | Mitglieder: 13,50 | bestuhlt - freie Platzwahl

LOS GALINDOS

"UduL"

Tanz, Theater + Zirkus


Alle Vorstellungen im übersichtlichen ATOLL-Zeitplan
 

ATOLL-Zeitplan

Das ATOLL-Festival braucht auch 2017 wieder Ihre Unterstützung:


Aus eigenen Stücken und auf eigenes finanzielles Risiko haben wir im vergangenen September das ATOLL Festival gestartet. Private und gewerbliche Spender haben uns dabei geholfen, die großen Kosten für diese aufwändige Veranstaltung etwas zu minimieren.
Auch wenn wir uns für ATOLL 2017 auf verschiedensten Wegen um finanzielle Unterstützung bemühen, werden wir in Zeiten, in denen sich eine Kommune wie Karlsruhe den Sparzwang selbst auferlegt, ATOLL nicht ohne Ihre Hilfe zu dem ausbauen, was es werden soll - ein innovatives Festival für eine neue Kunstform, bei dem sich Theater und Artistik, Musik und Tanz, Tradition und Innovation, Komik und Poesie mischen.

So können Sie ATOLL unterstützen:
Spenden für das ATOLL Festival
Empfänger: Stadtkasse Karlsruhe - IBAN: DE66660501010009000969 
Spendennummer / Vermerke: 5.7440.000788.4 Spende für Tollhaus-Kultur „ATOLL“ 
Absender nicht vergessen. Spenden an das Tollhaus sind steuerlich abzugsfähig.

Werden Sie Supporter!
Supporter sind besondere Unterstützer des ATOLL Festivals. Gegen einen bestimmten Betrag erhalten Sie nicht nur freien Eintritt zum Festival, auf Wunsch die Namensnennung, auch mit Logo im Programm, auf der Webseite und auf der Supporter-Tafel, das Supporter-Paket und weitere Vergünstigungen. Vor allem aber die Identifikation mit einer tollen Sache, die tausende Menschen begeistert. Bei Interesse bitten wir um die Kontaktaufnahme unter info@atoll-festival.de.

Sponsor werden
Natürlich brauchen wir auch Sponsoren. Wenn Sie mit ihrer Firma bei ATOLL einsteigen möchten, oder jemanden kennen, der auf der Suche nach dem richtigen Projekt ist und uns einen Kontakt vermitteln möchten, sind Sie herzlich willkommen! Sponsoring ist natürlich wie immer und überall Verhandlungssache. Sprechen Sie uns an!

Welchen Weg Sie auch wählen, wir versprechen Ihnen, Sie werden begeistert sein!

 

 

Innovationsfonds BW
Stadt Karlsruhe
szenefrei

Institut Francais