Aktuelles & Veranstaltungs-Tipps

Fatoumata Diawara
Die charismatische FATOUMATA DIAWARA aus Mali eröffnet am 29.06. mit ihrer Band den Konzertreigen des ZELTIVAL. Die energiegeladene Musikerin und Schauspielerin ist zum dritten Mal bei uns zu Gast und gilt als eine der international erfolgreichsten Stimmen Afrikas und herausragende Repräsentantin der jungen afrikanischen Frauen.

Ihr aktuelles Album „Fenfo“ (was übersetzt “etwas zu sagen” bedeutet) hat Diawara mit dem französischen Superstar Matthieu Chedid aka -M- produziert und in Mali, Burkina Faso, Barcelona und Paris aufgenommen. Fatoumata verbindet hier die Modernität der elektrischen Gitarre mit den alten afrikanischen Saiteninstrumenten Kora und Ngoni und kombinert Kit-Drums mit den zeitlosen Rhythmen der traditionellen Perkussion. 

Das Lumpenpack
Mit ihrem dritten Studioalbum „Die Zukunft wird groß“ im Gepäck sorgte das LUMPENPACK bereits im Januar für ein Wochen zuvor ausverkauftes Tollhaus. Da war es keine Frage, den beiden Jungs einen Extratermin einzurichten, und weil’s so schön ist, diesmal gleich beim ZELTIVAL am 30.06. Eine Gitarre, zwei Stimmen, viel Konfetti. Lustig, aber nie billig, ironisch, aber nie spottend, bissig, aber nie verletzend. Klamauk mit Denken.


Hinweis: Aufgrund der allgemeinen Sicherheitslage haben wir entschieden, dass Rucksäcke sowie größere Taschen und Gegenstände nicht mehr in die Veranstaltungräume mitgenommen werden dürfen. Bitte geben Sie diese an der Garderobe im Foyer ab. Außerdem werden wir wie bisher unregelmäßig aber etwas häufiger am Eingang stichprobenartige Taschenkontrollen durchführen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.