Donnerstag 16.05.2024 20:00

BASKERY

"V: End Of The Bloodline"

BASKERY

Vorverkauf: : 23,00
Abendkasse: 24,00
Mitglieder: 18,50
kleiner Saal - teilbestuhlt, freie Platzwahl


Die drei schwedischen Schwestern machen Musik, seit sie alt genug sind, ein Instrument zu halten. Greta, Stella und Sunniva Bondesson alias Baskery spielen eine druckvolle Kombination aus klassischer Roots-Musik und Americana mit einem Hauch von Punk, was ihnen der Ruf als die Königinnen des Banjopunk einbrachte.

Seit 2008 haben sie vier Alben veröffentlicht und sind erfolgreich durch die Welt getourt. Das Motto der Band, dorthin zu gehen, wo die Musik sie hinführt, hat zu einem organischen Wachstum geführt und ihre energiegeladenen und abwechslungsreichen Live-Shows haben sie zu einer attraktiven und gefragten Live-Band gemacht. Unter anderen haben sie Robbie Williams supported und traten auf Festivals wie dem britischen Glastonbury, dem amerikanischen Newport Folk Festival und dem legendären SXSW oder dem Calgary Folk Festival in Kanada auf.

Im Februar 2022 tat sich die Band mit dem Produzenten Sean Lakeman (The Levellers, Billy Bragg, Imelda May) zusammen, um ihr fünftes Album aufzunehmen. Das Ergebnis ist "V: End Of The Bloodline", eine vielfältige Klanglandschaft, in der jeder Song sein eigenes, einzigartiges Outfit erhielt.

 


Änderungen vorbehalten