Samstag 27.01.2024 11:00

WEIBBLICK mit WEITBLICK

Neujahrsempfang Karlsruher Frauenorganisationen

WEIBBLICK mit WEITBLICK

Online-Ticket

Vorverkauf: : 15,00
Abendkasse: 15,00
Mitglieder: 15,00


Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup veranstalten 2024 elf Karlsruher Frauenorganisationen bereits zum sechsten Mal einen gemeinsamen Neujahrsempfang. Das unkomplizierte Format, zu Beginn ein lockeres Come Together, dann eine Keynote zu einem zeitgemäßen Thema, ein kulturelles Unterhaltungsprogramm und anschließend ein geselliger Austausch, zusammen mit Informationen über die Arbeit der einzelnen Clubs fand in den vergangenen Jahren viel Resonanz.

Keynotespeakerin Eva Gengler spricht zu dem Thema: „Feministische Künstliche Intelligenz – Für eine gerechtere Verteilung von Macht“. Die jüngsten Fortschritte im Bereich der Künstlichen Intelligenz haben Unternehmen, der Gesellschaft und Einzelpersonen herausragende neue Möglichkeiten eröffnet, werfen aber auch komplexe Fragen zur Verteilung von Macht und Privilegien auf. Häufig verstärken gegenwärtige KI-Systeme bestehende Machtungleichgewichte und benachteiligen marginalisierte, unterrepräsentierte und unterprivilegierte Menschen. Eva Genglers Antwort darauf: Feministische KI. Das ist ihr Ziel, ihr Ansatz und ihr Wertekonstrukt für eine gerechtere Welt mit und durch KI. Eva ist von ganzem Herzen Feministin. Sie ist als Feministin wissenschaftlich, unternehmerisch, ehrenamtlich und künstlerisch tätig. Ihr Fokus liegt auf Künstlicher Intelligenz. Sie ist Doktorandin an der FAU, Co-Founderin des Think Tanks FemAI und der Organisations- und IT-Beratung enableYou, (TEDx) Speakerin sowie Vorständin von erfolgsfaktor FRAU e.V.. Zudem ist sie als Künstlerin unter dem Namen Flavours of Colour tätig. 

 

Mit dabei ist auch die Urban Dance Company aus Etttlingen.

Veranstalterinnen sind diefolgenden  Frauenorganisationen: 
AKF – Arbeitsgemeinschaft Karlsruher Frauenorganisationen,
Unternehmerfrauen Karlsruhe im Handwerk und Mittelstand Karlsruhe e.V.,
BPW – Business and Professional Women Germany – Club Karlsruhe e.V., 
Femmes Pamina Frauen e.V. die  Frauen Union Karlsruhe, 
GEDOK Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstfördernden e.V. Karlsruhe, 
Inner Wheel Karlsruhe, der Internationale Frauenclub Karlsruhe e.V, 
Soroptimist International (SI) Club Karlsruhe,
der Sozialdienst katholischer Frauen Stadt- und Landkreis Karlsruhe e.V.
sowie der Zonta Club Karlsruhe e.V.


Änderungen vorbehalten