Freitag 28.01.2022 20:30

CRISTINA BRANCO

"Eva"

CRISTINA BRANCO

Vorverkauf: : 24,10
Abendkasse: 25,00
Mitglieder: 19,50
kleiner Saal - bestuhlt, nummerierte Sitzplätze


Cristina Branco gilt als eine der wichtigsten portugiesischen KünstlerInnen der vergangenen Jahrzehnte mit insgesamt 17 veröffentlichten Alben und unzähligen gespielten Konzerten auf der ganzen Welt. Ihr jüngstes Werk „Eva“ hat Publikum und Kritik gleichermaßen überzeugt und Cristina ihren Ruf als eine der vielseitigsten Interpretinnen der portugiesischen Musikszene bestätigt. Die Sängerin hat zwar ihre Wurzeln in traditioneller portugiesischer Musik, lässt sich aber nicht ganz so einfach in eine Schublade stecken – auch Einflüsse durch poetische Texte portugiesischer Singer-Songwriter, Indie-Bands und  dem Jazz haben Cristina und ihre Musik nachhaltig geprägt. So hat sie einen Stil geschaffen, bei dem Tradition und neue Verwurzelungen auf eine achtsame, musikalische Art gelingen, die völlig neu und möglicherweise sogar einzigartig ist. Die Songs ihrer mit "Eva" abgeschlossenen Trilogie ließ sich Branco von verschiedenen lusophonen Künstler*innen schreiben und komponieren. Indie-, Pop-, Punk-, Rap-, Jazzmusiker, ein Literatur Nobelpreisträger, Stars und Sternchen: Allein die Bandbreite der Menschen, die sie mit ins Boot gezogen hat zeugt von immensem Mut zum Loslassen. Zusammen gehalten wird das Potpourri von ihr und ihrem Trio, bestehend aus Portugiesischer Gitarre, Piano und Kontrabass, das sie seitdem begleitet. Cristina Branco, Bernardo Couto, Luís Figueiredo und Bernardo Moreira sind auf dem gemeinsamen Weg über die Jahre eng zusammengewachsen, was insbesondere den Konzerten von Cristina Branco einen einzigartigen Klang und Reiz verleiht.

Eva, die jüngste der drei, ist eine unberechenbare Platte, reich an Filigranität und Details, die Cristinas Intimität und menschliche Tiefe offenbaren. Das Album entsteht in Form einer Frage: „Was ist Freiheit für mich?“.  Eva verkörpert die Freiheit, die Cristina anstrebt. Durch die zarte Festigkeit von Cristina Brancos Stimme öffnen sich die Türen zu Cristinas bisher persönlichster und intimster Arbeit.


Änderungen vorbehalten