Sonntag 05.12.2021 20:00

M. WALKING ON THE WATER

Veranstalter: KOHI Kulturraum

M. WALKING ON THE WATER

Vorverkauf: : 23,00 | 34,00 (Soliticket)
Abendkasse: 25,00
Mitglieder: 6,50 (KOHI) | 18,50 (TOLLHAUS)
unbestuhlt, Infos folgen


M. Walking On The Water sind eine „musikalische Legende“ und waren neben Phillip Boa und Poems For Laila die Independentgrößen der deutschen Szene der 80er. Besonders ihre Live-Konzerte waren ein „must go“ für großartige Stimmung und endeten oft nach weit über zwei Stunden Hochstimmung in endlosen Zugaberufen. Beweis dafür waren in all den Jahren viele ausverkaufte Tourneen der Band in Deutschland und Österreich. Nach neun Alben und 15 Jahren auf Tour verstreuten sich Ende der 90er die Wege der M.s in alle Winde. Bei einem Jubiläum ihrer alten Krefelder Stammkneipe fanden sich, eingefädelt von Lichtfrau Sigi, erstmals alle auf der selben Bühne wieder und spielten spontan ein legendäres Konzert. Schon beim ersten Klang von „Party in the Cemetary“, „Rosemary“ oder „Poison“ war der alte Zauber wieder da, als wäre er nie fort gewesen. 2010 trafen sich alle immer wieder in lockerem Rahmen in Jansens „Dachapparat“-Studio und begannen mit den Aufnahmen, die 2011 unter dem Titel „Flowers for the departed“ als ihr zehntes Album veröffentlicht wurden. Das Album vereint die bewährten M.-Qualitäten, die die Band schon früh aus der Masse heraus hob. „Flowers for the departed“ ist folkig, punkig und romantisch - und zählt mit zu ihren besten Veröffentlichungen - manche nennen das „Altersreife“!

Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Unterstützt von der Initiative Musik
 


Änderungen vorbehalten