Donnerstag 23.09.2021 18:30

Sinking Sideways

"René" (DE BE) Zirkus ON Work in Progress

Sinking Sideways

Online-Ticket

Vorverkauf: : 8,00
Abendkasse: 8,00
Mitglieder: 8,00
Saal 1 - bestuhlt


Am 22. und 23. September zeigen wir die drei Produktionen, die in diesem Jahr von Zirkus ON ausgewählt wurden. Zirkus ON ist ein Förderprogramm zur Entwicklung und Präsentation von Neuheiten und zukunftsweisenden Kreationen des Zeitgenössischen Zirkus in Deutschland und wird in diesem Jahr zum dritten Mal stattfinden.

Ausgangspunkt für "René" war eine bestimmte Bewegung – mit der Frage: Wie weit können wir das treiben? Indem die gleiche Bewegung immer und immer wieder wiederholt wird, werden winzige Unterschiede groß, kleine Veränderungen gewinnen an Bedeutung und lassen so die Persönlichkeiten der Tanzakrobaten durchscheinen. Sinking Sideways ist ein Tanzakrobaten-Duo, bestehend aus Xenia Bannuscher (DE) und Dries Vanwalle (BE). Beide KünstlerInnen haben die Faszination und Freude in den Details gefunden und wollen dies mit den ZuschauerInnen teilen. Die beiden studierten an der Codarts University of the Arts in Rotterdam und spezialisierten sich auf Tanzakrobatik.

 

ca. 50 Minuten
ab 8 Jahren

 

Künstler:Innen und Projektkoordination: Xenia Bannuscher, Dries Vanwalle
Auge von Aussen: Dagmar Dachauer, Thomas Falk, Axel Guérin
Musik: Jonas Bolliger
Licht: Rinus Samyn
Kostüm: Hanne Pierrot
Unterstützt durch: PERPLX, CirkLabo, Theater Op De Markt - Dommelhof, Circus Dance Festival, Zirkus ON, Miramiro, Circunstruction, Latitude50, Château de Monthelon, Circuscentrum, Cirkus Kolektiv 

 


 

The starting point for René was a particular movement - with the question: how far can we push this? By repeating the same movement over and over again, tiny differences become big, small changes gain importance and thus allow the personalities of the dance acrobats to shine through. Sinking Sideways is a dance-acrobat duo consisting of Xenia Bannuscher (DE) and Dries Vanwalle (BE). Both artists have found fascination and joy in the details and want to share this with the audience. The two studied at the Codarts University of the Arts in Rotterdam and specialised in dance acrobatics.

 


Änderungen vorbehalten