Freitag 03.04.2020 20:00

SHAY KUEBLER RADICAL SYSTEM ART

"Telemetry"

Internationaler Tanzfrühling

SHAY KUEBLER RADICAL SYSTEM ART

Vorverkauf: : 27,40 / 23,00 (erm.)
Abendkasse: 28,00 / 24,00 (erm.)
Mitglieder: 22,50
Saal 2 - bestuhlt, freie Platzwahl


Radical System Art (RSA) wurde vom Choreografen, Tänzer und Martial-Arts-Kämpfer Shay Kuebler im Februar 2014 im kanadischen Vancouver gegründet. Das Ziel von RSA ist es, die Entwicklung der Kunst des Tanzes durch Elemente von Kampfkunst, Theater, Musik und anderen Formen mit der Unterstützung von Film und digitalen Medien zu einer vielseitigen Bewegungssprache voranzutreiben. In seinen Aufführungen überschreitet RSA beständig die vermeintlichen Grenzen der körperlichen Leistungsfähigkeit und erforscht und entwickelt seine Möglichkeiten konsequent weiter. In „Telemetry“, mit dem Shay Kubler und RSA in diesem Frühjahr nach Europa kommen, geht es um den Körper als Sender und Empfänger von Klang, Energie und Emotion: „Telemetry“ befasst sich mit dem Einfluss, den Radio- und andere Funkwellen auf den menschlichen Körper haben. Äußere Impulse werden in physische Reaktionen verwandelt. Das Ergebnis ist eine radikale und berückend schöne Melange aus Martial Arts, Swing, Jazz, Stepp- und zeitgenössischem Tanz.


Änderungen vorbehalten