Mittwoch 20.11.2019 20:00

AZIZA BRAHIM

"Sahari" DISC8VERY - Die Konzertreihe mit der kleinen Rakete - Eintritt 8 Euro

AZIZA BRAHIM

Vorverkauf: : 8,00
Abendkasse: 8,00
Mitglieder: 8,00
Saal 1 - teilbestuhlt, freie Platzwahl


Aziza Brahim wuchs im Flüchtlingslager Saharaui an der Grenze zwischen Algerien und der Westsahara auf. Sie ist eine Verfechterin der Rechte der Saharaui und widmet sich dem vergessenen Kampf ihres Volkes, nachdem Marokko 1975 das von den Saharaui bewohnte Gebiet übernommen hatte. Ihre Lieder erzählen von dieser Ungerechtigkeit und dem Kampf, den ihre Leute, besonders die Frauen, für ein anständiges Leben führen müssen. Aziza Brahim lebt seit Jahren in Spanien und hat eine gute Beziehung zu den meisten Künstlern in Barcelona aufgebaut. Neben der Sahara hören wir Einflüsse von Flamenco, Blues und kubanischer Musik (Aziza verbrachte ihre Teenagerjahre in Kuba). Ihr neues Album auf Glitterbeat ist ein Album gegen die Normalisierung der Ungerechtigkeit. "Sahari" ist ein kraftvolles Plädoyer für Menschlichkeit und Verständnis, die souveräne Verschmelzung von Politik und Privatem und ein perfekter Balanceakt zwischen sahrauischer Tradition und westlichen Stilelementen. Selten sind persönliches Erleben und Politik so eng verwoben wie in der Musik von Aziza Brahim. Die sahrauische Sängerin ist als Sängerin eine der wichtigsten Stimmen für die Anliegen und Schicksale von Geflüchteten und Vertriebenen weltweit.

DISC8VERY-Die Konzertreihe mit der kleinen Rakete – Eintritt 8,00 Euro


Änderungen vorbehalten