Donnerstag 23.01.2020 20:00

Penguin Cafe

"Handfuls of Night" European Tour

Penguin Cafe

Vorverkauf: : 23,00
Abendkasse: 24,00
Mitglieder: 18,50
bestuhlt, freie Platzwahl


Penguin Cafe haben sich unter der Leitung von Arthur Jeffes zu einer eigenen Instanz entwickelt, nachdem dieser die Band 2009 als Fortführung und Hommage an das Erbe seines Vaters, Simon Jeffes' weltberühmtes Penguin Cafe Orchestra, ins Leben gerufen hatte. Am 4. Oktober 2019 erscheint ihr neues Album „Handfuls of Night“. Der Longplayer ist von der Antarktis inspiriert, von einer Reise, die Arthur Jeffes einst in den Fußstapfen des Polarforschers Scott unternommen hat – sowie von den dort lebenden Pinguinen.

Eingespielt mit Violinen, Bratsche, Cello, Bass, Percussion, Klavier und Flügel, Synthesizer, Harmonium und weiteren Instrumenten, haben Arthur Jeffes und seine Mitmusiker eine Reihe von musikalischen Panoramaaufnahmen geschaffen, die intellektuellen Anspruch mit emotionalem Tiefgang vereinen. Die Töne, Texturen und Melodien von „Handfuls of Night“ klingen nach unwirklichen Weiten, die mal etwas Bedrohliches haben, mal ehrfurchtgebietend oder einfach friedlich wirken.

 


Änderungen vorbehalten