Samstag

08.08.2020

20:30

Ausverkauft

16. ABSOLVENTENSHOW der Staatlichen Artistenschule Berlin 2020

"Kontraste" Neuer Circus trifft klassisches Varieté

Tanz, Theater + Zirkus

Sonntag

09.08.2020

11:00

Sonntag

09.08.2020

18:00

Eintritt frei

OFFENER BIERGARTEN

Live: SANDY CAMPOS BLUESMAMA & BLACK CAT MOJO

Blues

Keine Reservierung mehr möglich!

Mittwoch

12.08.2020

20:30

Saal 2 - bestuhlt, nummeriert

LARS REICHOW

"ICH!" - (halbe) Vorpremiere / (halbes) "Wunschkonzert"

Kabarett + Comedy

Donnerstag

13.08.2020

20:30

Saal 2 - bestuhlt, nummeriert

QUICHOTTE & FLO

"Best of Greatest Hits"

Pop + Rock | Kabarett + Comedy

Freitag

14.08.2020

20:30

Saal 2 - bestuhlt, nummeriert

HAUTSCH-BALDU-WOLLASCH feat. JOO KRAUS

Jazz + World | Pop + Rock

Samstag

15.08.2020

20:30

Saal 2 - bestuhlt, nummeriert

LES BRÜNETTES

"Four Voices" Sommerspecial

Chanson + A cappella

Sonntag

16.08.2020

18:00

Eintritt frei

OFFENER BIERGARTEN

Live: EL FLECHA NEGRA

... und sonst

bis 22 Uhr - Reservierung möglich

Donnerstag

20.08.2020

20:30

Ausverkauft

HELGE SCHNEIDER

"nur für Dich"

Jazz + World | Kabarett + Comedy

Sechswöchiges Sommerfestival "OH WIE SCHÖN WÄR'S ZELTIVAL" 

Seit Freitag, 3. Juli, läuft unser sechswöchiges Sommerfestival unter dem Titel OH WIE SCHÖN WÄR'S ZELTIVAL. Es steckt voller Vorfreude auf ein mit heißer Nadel kurzfristig gestricktes Programm, das an die Stelle des regulären ZELTIVALs tritt. Statt internationaler Künstlerinnen und Künstler, die normalerweise in den Sommerwochen bei uns zu Gast sind, rücken wir vor allem nationale und auch regionale Formationen in den Mittelpunkt.

Auch wenn das Sommerfestival in diesem Jahr sicherlich kein ZELTIVAL im gewohnten Rahmen werden kann, versprechen wir "ein tolles Programm" für zunächst jeweils höchstens 250 Besucherinnen und Besucher, dazu viel frische Luft und ein Ambiente, das auf alle Fälle ZELTIVAL-würdig ist. Wir haben uns viele spezielle Lösungen ausgedacht, um die derzeit gültigen Verordnungen mit einer Wohlfühlatmosphäre für unsere Besucherinnen und Besucher unter einen Hut zu bringen. So ist das beim ZELTIVAL gewohnte Zelt an den großen Saal gestellt, Bühne und Bestuhlung sind um 90 Grad gedreht, sodass ein Großteil des Publikums im überdachten Freien sitzt. Zwischen den Sitzreihen haben wir Pflanzen platziert, die unseren großen Saal in ein großes, heimeliges Wohnzimmer verwandeln. Der TOLLHAUS-Garten wird sonntags bei freiem Eintritt geöffnet und durch Livemusik oder andere künstlerische Beiträge belebt.

Dazu bemühen wir uns mit einem günstigen Normalpreis, einem ermäßigten Preis und einen Förderpreis, der die Arbeit des Kulturzentrums in diesen schwierigen Zeiten besonders unterstützt, um einen solidarischen Eintrittspreis. Das Festivalgelände öffnet an Veranstaltungstagen um 19 Uhr, die Veranstaltungen beginnen in aller Regel um 20.30 Uhr. Die offenen Biergartentage sind von 18 bis 22 Uhr geöffnet. 

Oft gestellte Fragen zur Zuweisung fester Sitzplätze finden Sie hier

Informationen zum Ablauf und weitere Maßnahmen finden Sie hier

Das Kontaktdaten-Formular finden Sie hier 


Hier das Programm...

"Oh wie schön wär's Zeltival" wird vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg im Rahmen des Programms "Kultur Sommer 2020" und der Stiftung Kunst und Kultur der Sparda-Bank Baden-Württemberg unterstützt.

 

 

Sparda Stiftung