Sonntag 29.09.2019 19:15

JÖRG MÜLLER (DE)

"Mobilé"

JÖRG MÜLLER (DE)

Vorverkauf: : 6,00
Abendkasse: 6,00
Mitglieder: 6,00
Saal 1 - bestuhlt, freie Platzwahl

Weitere Termine:

So, 29.09.2019, 17:00


In „Mobilé“ arbeitet der in Frankreich lebende, zwischen Bildender Kunst und Neuem Zirkus, Jonglage, visuellem Theater und lustvoller Materialrecherche operierende deutsche Künstler mit einem riesigen, röhrenförmigen Glockenspiel, einer Art überdimensionalen Windspiels, das er auf faszinierende Weise zum klingenden Fliegen bringt. „Mobilé“ verbindet mit schlichtesten Mitteln körperliche Präsenz, Tanz, Zirkus und Poesie in eine bezaubernde Performance, deren magnetischem Reiz man sich nicht entziehen kann.
 
20 Minuten, ab 6 Jahren
 
 
In "Mobilé", the German artist, who lives in France and operates between the fine arts and the New Circus, juggling, visual theatre and passionate material research, works with a gigantic, tubular glockenspiel, a kind of oversized wind chime, which he brings to the sound of flying in a fascinating way. "Mobilé" combines physical presence, dance, circus and poetry in an enchanting performance with the simplest of means, the magnetic appeal of which cannot be ignored.
 
20 minutes, 6 years or older
 
 
Artist: Jörg Müller  
Konzept, Musik, Bühnenbild & Objekte: Jörg Müller
Lichtkreation: Jérémie Cusenier


Änderungen vorbehalten