Samstag 28.09.2019 19:30

BÊTES DE FOIRE (FR)

"petit théâtre de gestes"

BÊTES DE FOIRE (FR)

Vorverkauf: : 17,50
Abendkasse: 18,00
Mitglieder: 13,50
Finnischer Platz - bestuhlt, freie Platzwahl

Weitere Termine:

Mi, 25.09.2019, 19:30

Do, 26.09.2019, 19:00

Fr, 27.09.2019, 20:00

So, 29.09.2019, 17:45


Die Compagnie Bêtes de Foire bietet auf kleinstem Raum alles, was der grosse klassische Zirkus verspricht: Glanz und Glitter, Akrobaten und Artisten, Musik, Spannung, Nostalgie und Komik, selbst ein kleiner Hund ist mit von der Partie. Und das in einem kleinen Zelt, in dem gerade einmal gut 100 Menschen Platz finden. Eine Frau, die die Fäden in der Hand hält, die näht und gestaltet, die fantastische Puppen in die Manege schickt. Und ein Mann, ein zerlumpter Clown, eine eher tragikomische Erscheinung, die mit den faszinierenden, sich selbst bewegenden Puppen konkurrieren muss. Doch der erweist sich als brillanter Artist, der Hüte tanzen und Bälle fliegen lässt. Ob er auch den kleinen Hund dazu überreden kann, ein gefährliches Raubtier zu werden? Der Zirkuskünstler Laurent Chabrol und die Kostümbildnerin Elsa De Witte waren viele Jahre mit grossen Zirkus- und Straßentheatertruppen unterwegs, ehe sie mit „Bêtes de Foire“ ihr eigenes, kleines zirzensischen Gesamtkunstwerk schufen.

Mit Laurent Cabrol, Elsa De Witte und Sokha
Figurenkreation: Steffe Bayer
Puppenbau: Ana Mano und Thierry Grand
Musik: Mathias Imbert, Natacha Muet, Piéro Pépin, Eric Walspeck
Ton: Francis Lopez
Licht: Hervé Dilé und Fabien Viviani
Gradins: Fred Sintomer
Zeltkonstruktion & Dekor:  Nicolas Durand
Administration: Les Thérèses

 

Dauer: 60 Minuten
Altersempfehlung: ab 8 Jahren


Änderungen vorbehalten