Donnerstag 11.07.2019 20:30

KUMBIA QUEERS + LA YEGROS

ZELTIVAL TOP 10 - Eintritt 10 Euro

KUMBIA QUEERS + LA YEGROS

Vorverkauf: : 10,00
Abendkasse: 10,00
Mitglieder: 10,00
unbestuhlt


Mit zwei tanzbaren, mitreißenden Bands aus Argentinien setzt das ZELTIVAL einen schweißtreibenden Höhepunkt seiner Top 10 Reihe. Die Ursprünge der Kumbia Queers liegen im Punkrock, doch von der eigenen Szene gelangweilt, wandten sich die sechs queeren Musikerinnen, die aus Mexiko und Argentinien stammen, vor über einem Jahrzehnt der aus Kolumbien stammenden Cumbia zu, deren traditionelle Herz- Schmerz-Macho-Posen sie zu ihrem ureigenen wilden Party-Stil kräftig umdekorierten. In ihren Konzerten schaffen es die Kumbia Queers auf Anhieb, eine intensive Beziehung zu Ihrem Publikum aufzubauen und im Geben und Nehmen eine Stimmung der grossen Befreiung und überschwänglicher Freude zu erzeugen. Thematisch sind ihre Songs dabei eine Gratwanderung zwischen persönlichen Themen und einer kritischen Anklage der neoliberalen Politik, die Argentinien derzeit eine weitere Wirtschafts- und damit soziale Krise beschert.

Die argentinische Sängerin La Yegros pendelt zwischen dem romantischen Süden Frankreichs und dem pulsierenden Herzen Argentiniens. In ihrer Musik verbindet sie die pulsierenden Sounds von Buenos Aires und der Folklore, die ihre nordargentinischen Wurzeln widerspiegelt, mit dem Twist jamaikanischer Dancehall- und Elektroproduktionen zu ihrem ganz eigenen Musikstil, den sie Nu-Cumbia nennt. Ihr nagelneues, drittes Album „Suelta“ verstärkt noch einmal die verschiedenen Richtungen, die ihre musikalische Identität geprägt haben. Live präsentiert die „Queen of Nu Cumbia“ ihre explosive Kombination voll übersprudelnder Energie und mit einer grandiosen Liveband.



Änderungen vorbehalten