Freitag 05.04.2019 20:00

SISTANAGILA

Iran & Israel - eine musikalische Affäre

SISTANAGILA

Vorverkauf: : 17,50
Abendkasse: 19,00
Mitglieder: 13,50

Club-Card Veranstaltung:
Halber Abendkassenpreis für Mitglieder des TOLLHAUS-Club


mit Unterstützung des deutsch-israelischen Freundeskreises im Stadt- und Landkreis Karlsruhe

Sie spielen auf iranischen und klassischen Instrumenten persische Musik, jüdische Melodien und eigens komponierte Lieder, Was politisch unvereinbar scheint, fügt sich musikalisch auf der Bühne allerbestens. Dafür haben Sistanagila mit Festivalauftritten viel Publikum und große Medienresonanz erlangt. Die in Berlin lebenden israelischen und iranischen Musiker suchen mit ihrem Projekt den Dialog und setzen ein Zeichen gegen die Feindschaft ihrer Heimatländer. Getragen von jahrhundertalter jüdischer und iranischer Musiktradition begeben sich die Musiker auf eine Reise, die sie am Ende zu sich selber führt. Sie bedienen sich sowohl folkloristischer und religiöser Melodien aus Klezmer, sephardischer und traditionell persischer Musik als auch moderner und klassischer Kompositionen, indem sie aufeinander zugehen, einander neugierig lauschen und miteinander spielen. Die unterschiedlichen Melodien und Motive, neu arrangiert mit Einflüssen von Flamenco und Jazz bis hin zu progressivem Metal, verschmelzen zu einer Musik, die etwas ganz Neues entstehen lässt und eine Brücke zwischen zwei Welten baut.


Änderungen vorbehalten