Mittwoch 20.02.2019 20:00

CLANNAD

Turas Tour 2019

CLANNAD

Vorverkauf: : 39,45 / 43,85
Abendkasse: 40,00 / 45,00
Mitglieder: 33,55 / 37,55
Saal 2, nummerierte Bestuhlung


In einer Karriere, die sich über vier Dekaden erstreckt, hat die irische Band um Sängerin Moya Brennan eine Musik erschaffen, die ebenso das Traditionelle mit dem Modernen verknüpft, wie die Vergangenheit mit der Zukunft. Mit ihren eindringlichen Songs, ihrem faszinierendem Gesang und ihrem fesselnden Sound hat die Gruppe weltweit über 20 Millionen Tonträger verkauft. Die gefeierte irische Gruppe besteht aus Familienmitgliedern, die begannen Inspiration aus ihrer Heimat an der abgeschiedenen Nordwestküste Irlands zu schöpfen. Ihre Schwester Enya spielte auf zwei der frühen Alben Keyboard, bevor sie die Band verließ, um ihre eigene höchst erfolgreiche Solokarriere voranzutreiben. "Theme from Harry’s Game" war der erste große Coup von Clannad, der sie an die Spitze der europäischen Charts brachte. Sie schufen außerdem die Musik für Serien und Filme. Auch James Horner's Musik zu "Titanic" ist stark von Clannad's Musik inspiriert worden. Ihre stilistischen Exkurzsionen führten tiefer in die Pop- und  elektronische Musikwelt hinein und machten Clannad zu einer einflussreichen und stilbildenden Band zwischen Irish Folk, Rock, New Age und Pop. In der jüngst veröffentlichten Aufnahme von einem Live-Konzert 1980 kann man das Potential für all diesen Erfolg der musikalischen Pioniere für New-Age und keltische Musik bereits hören. Die Aufnahme des Radio Bremen "Turas 1980" fängt Clannads puren Sound an einem aufregenden und zentralen Punkt ihrer Karriere ein, kurz vor ihrem weltweiten Durchbruch. Ohne große Studioeffekte verzaubert die intime, wunderschöne Erzählweise der frühen Songs ihre Zuhörer.


Änderungen vorbehalten