Dienstag 02.10.2018 19:30

„Karlsruhe 4.0 - Visionen vom Lehren und Lernen“

EFFEKTE auf dem Gelände des Alten Schlachthofs

„Karlsruhe 4.0 - Visionen vom Lehren und Lernen“

Eintritt frei


Die digitale Transformation macht auch nicht vor der Lehre halt. Wie sehen die „Future Skills“ aus, die für die Eingliederung in zukünftige Arbeitswelten benötigt werden und gelehrt werden müssen? Wie verändert sich damit die Bildung an unseren Hochschulen? Das stellt die Duale Hochschule Karlsruhe vor. Die Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft präsentiert außerdem neuronale Netze, die zum Beispiel als „automatisierte Professoren“ eingesetzt werden, um technische Versuchsanordnungen von Studierenden an ihren Rechnerplätzen gleichzeitig und interaktiv zur Verfügung zu stellen.

Ein Jahr, zwölf Ausgaben Wissenschaftskommunikation, vier Veranstaltungsorte – jeden Monat ist EFFEKTE mit einem abwechslungsreichen Programm der verschiedenen Karlsruher Wissenschaftseinrichtungen an einem Dienstag auf dem Gelände des Alten Schlachthofs zu Gast.


Änderungen vorbehalten