Sonntag 17.12.2017 19:00

THE BULGARIAN VOICES ANGELITE

30 Years Jubilee Tour

THE BULGARIAN VOICES ANGELITE

Vorverkauf: : 28,50
Abendkasse: 30,00
Mitglieder: 23,50
Saal 1, bestuhlt - freie Platzwahl

Club-Card Veranstaltung:
Halber Abendkassenpreis für Mitglieder des TOLLHAUS-Club


Faszinierend und glockenhell sind ihre Stimmen, unverkennbar ihr aus lokaler Tradition gewachsener, archaischer, eigenartig ornamentierter Gesangsstil: Der bulgarische Frauenchor Angelite steht seit nunmehr 30 Jahren für die weltweite Verbreitung des bulgarischen Frauenchorgesangs. Der Erfolg (Auftritte bei der Nobelpreisverleihung, auf dem Roten Plaz in Moskau oder eine Grammy-Nominierung 1999) spricht Bände. Kehlig-klare Stimmen und feinste Schwingungen im Zusammenklang von kleinen musikalischen Intervallen machen den Sound des Chores aus. Niemand, der diesen Chor jemals live erlebt hat, kann sich dem Bann entziehen – den Zauber dieser Stimmen vergessen. Trotz starkem Bezug zu traditionellen Gesangstechniken und den komplexen Rhythmen Bulgariens greift der Chor immer wieder moderne Elemente und Arrangements auf. Im Dezember 1987 hatten die Sängerinnen ihre erste Tournee durch Deutschland und feierten ihre Deutschlandpremiere in Karlsruhe in der Stephanskirche, bei einem Konzert, das Manfred Reichert in seiner Festivalreihe organisiert hatte. Über diesen Abend heißt es in der Chorhistorie: In December 1987 we received the cherished exit visa and permission for the Women’s Choir to perform in West Germany: Karlsruhe, Wuppertal and Bremen. Conductor of the Choir was Georgi Genov. This first concert in Karlsruhe is beyond description. The audience went into ecstasies even before they started singing. The singers were equally fascinated and wouldn’t go off stage for hours. It was magic and I was part of this enchanted field.


Änderungen vorbehalten