Donnerstag 25.01.2018 20:00

VOLLPLAYBACKTHEATER feiert 20 Jahre

Das VPT interpretiert: "Die drei ??? und das Gespensterschloss"

VOLLPLAYBACKTHEATER feiert 20 Jahre

Vorverkauf: : 28,25
Abendkasse: 29,50
Mitglieder: 23,35
Saal 2, bestuhlt - freie Platzwahl


Sie sind im Besitz der vielleicht tragfähigsten und besten Idee der hiesigen Popkultur. Ein
paar Wuppertaler erfinden 1997 das bis heute einmalige Prinzip des Vollplaybacktheaters.
Wenn sie den Hörspielserien ihrer Jugend und der ihres Publikums Leben einhauchen, sind
die Hallen voll. Mit einer ganz besonderen Show feiern sie nun ihr 20-jähriges Bestehen.
Eigentlich sind die sechs längst schon ihre eigene, gereifte Jugendbande geworden: Der Lange,
Becher, das verrückte Ehepaar, Christoph und natürlich SupaKnut. Ihr Ding ist das
Vollplaybacktheater – und das geht so: Eine besonders heiß geliebte Hörspiel-Folge wird über
Lautsprecher abgespielt und das Ensemble übersetzt auf der Bühne die ablaufende Erzählung
requisitenreich in Geschehen und Bewegung – es ergibt sich so eine zitatreiche Mischung aus
vertontem Stummfilm, Slapstick, Kabuki, Schauspiel und Wahnsinn. Im Mittelpunkt steht eine
der allerschönsten Detektiv-Folgen überhaupt, »Die drei ??? und das Gespensterschloss«. Jene
wird dabei eingebettet in eine überraschungsstrotzende Inszenierung, es gibt ein Wiedersehen mit
neuen Freunden und alten Bekannten – ungeahnte Geschehnisse inklusive.


Änderungen vorbehalten