Montag 17.07.2017 20:00

PANTEÓN ROCOCÓ & TXARANGO

Latin Power Double Night

PANTEÓN ROCOCÓ & TXARANGO

Vorverkauf: : 23,00
Abendkasse: 24,00
Mitglieder: 18,50
unbestuhlt


Ein Doppelkonzert voll mitreißender Energie vespricht dieser Abend, bei dem die altgediente, 1995 gegründete mexikanische Mestizo-Ska-Band Panteón Rococó auf die jungen Spanier von Txarango trifft. In politisch schwierigen Zeiten gegründet, als Rockmusik in Mexiko noch sehr verpönt war, begaben sich die zehn Musiker der engagierten Band auf die Seite der Zapatisten, die für die Rechte der mexikanischen Aborigines kämpfen. Früh schon kamen Panteón Rococó auch nach Europa, wo sie sich zunächst in der politisch aktiven Jugendszene etablierten, ehe sie auch die großen Festivals zu rocken begannen. Noch immer bersten die Lateinamerikaner auf der Bühne schier vor ungestümer Energie.
Txarango gelten als DAS aktuelle musikalische Phänomen Barcelonas, eine neue Referenz für urbane Musik in Europa. Entstanden in den Straßen des Raval, dem buntesten Teil der Stadt, fließen verschiedenste musikalische Einflüsse von Reggae über Pop und Latin in ihre Musik. Darüber hinaus haben die Jungs ein gutes Gespür für Songwriting, und zusammen ergibt das viel Spaß, positive Energie und eine große Party.


Änderungen vorbehalten