Freitag 26.05.2017 20:00

ZwischenKLÄNGE

interKArt e.V. Eröffnungskonzert

ZwischenKLÄNGE

Vorverkauf: : 12,00
Abendkasse: 12,00
Mitglieder: 10,00
Saal 1, bestuhlt - freie Platzwahl


Veranstalter interKArt e.V.

Der im Januar 2017 gegründete Verein interKArt präsentiert sich zum Auftakt mit einem Konzert mit außergewöhnlichen Musikerinnen und Musikern, die sich auf der Bühne begegnen und in ihrer gemeinsamen Sprache – der Musik – miteinander kommunizieren. Musik vermittelt Emotionen und verbindet Menschen auf der ganzen Welt. An diesem Abend finden in Deutschland lebende Künstlerinnen und Künstler unterschiedlicher Herkunftsländer und musikkultureller Prägung zusammen. Sie begeben sich auf eine weltmusikalische Entdeckungsreise durch die Vielfalt musikalischer Erscheinungsformen.
Der Verein interKArt e.V. ist aus dem Bedürfnis und dem Gefühl der gesellschaftspolitischen Verantwortung für ein verständnisvolles und friedliches Miteinander aller Teile unserer multikulturellen Gesellschaft entstanden. Wir wollen Zwischenräume schaffen, um einer Tendenz der Abschottung entgegenzuwirken. Ganz im Sinne des Begegnungsgedankens von interKArt e.V. treffen im TOLLHAUS Samir Mansour (Oud), Arezoo Rezvani (Santur), Enkhjargal Dandarvaanchig (Morin chuur – Pferdekopfgeige), Timo Gerstner und Jonas Völker (Percussion), Ann-Katrin Klebsch (Viola), Juliane Wahl (Flöten), Santino Scavelli (Percussion) und Hozan Keskin (Baglama) in verschiedenen Formationen aufeinander. Dabei verschmelzen Musiktraditionen aus Syrien, dem Iran, der Mongolei, Deutschland, Italien und der Türkei. Erleben und hören Sie die Vereinsidee von interKArt: Interesse wecken durch Begegnung.

 


Änderungen vorbehalten