Freitag 28.04.2017 19:00

PLATZDA!

Straßentheaterfestival auf dem Gutenbergplatz

Gutenbergplatz Karlsruhe

PLATZDA!

Button 5 Euro

Weitere Termine:

Do, 27.04.2017, 19:00


Nicht nur für Weststadtbewohner ist das beliebte Straßentheaterfestival ein Höhepunkt im Frühjahr. Aus ganz Karlsruhe und der Region pilgern Jung und Alt zum vergnüglichen Treiben auf Karlsruhes schönsten Marktplatz. Unterstützt wird die von Doris Batzler und dem TOLLHAUS organisierte Veranstaltung vom Kulturamt der Stadt Karlsruhe und dem Landesverband Freier Theater.

LAS POLIS Sie sind auf der Hut. Diese beiden Polizistinnen sorgen für Sicherheit und Ordnung. Ihr Motto ist „Everything is under control“. Fragt sich nur unter wessen Kontrolle? Und für welche Ordnung stehen Susana und Vanesa? Sicherheit herrscht, dass das Publikum bei den Preisträgerinnen der internationalen Kleinkunstbörse 2016 in Freiburg Tränen lacht.

JOAN CATALÀ Beim Katalanen verschwinden die Grenzen zwischen Zuschauer und Akteur, ebenso die zwischen Tanz und Performance. In seiner Performance „Pelat“ fasziniert Joan Català mit Stille, Spannung und Stärke ... und der magischen, spontanen Lust am Mitmachen.

THE BOMBASTICS Drei professionelle Musiker, Entertainer und Komiker sind unterwegs, um die Straßen, Marktplätze und die Bühnen der Republik zu rocken. Die Bombastics versprechen echten Funbeat. Unüberhörbar, aber nicht laut. Lustig, aber ohne Klamauk. Tiefsinnig, aber leichtfüßig. Gekonnt, aber nie unpersönlich. Taktvoll, aber mit Improvisationstalent. Augenzwinkernd, aber mit Stil. Mit „Be Bop a Luna“ entführen die Bombastics in die Welt der Illusion, der Phantasie und der vorsätzlichen Täuschung. Die Bombastics sind Typen die man lieben muss und die man nicht vergisst.

DIE MAIERS Köstlichsten Luft- und Bodenunfug versprechen Die maiers in ihrem aktuellen Stück „Just Married“. Wortlos, aber mit staunenswerter akrobatischer und mimischer Kunstfertigkeit agiert das Berliner Künstlerduo als frisch gebackenes Ehepaar und verblüfft dabei mit einer einmaligen Kombination aus Artistik und Komik, Trapezkunst und Zirkustheater. Sabine Maier und Yogi Mohr leben und arbeiten seit 1988 zusammen. Als Komiker, Jongleure, Akrobaten und Musiker prägten sie seither den Charakter von zahlreichen Projekten und Produktionen des Neuen Zirkus, des Varieté und des Komischen Theaters.

Als Walkacts unterwegs:
JOSEFIEN A. VAN DE ART-CATERING Maßgeschneiderte Animation

DORIS BATZLER "Le couple“ Winnie und Fred, schicksalhaft verbunden


Änderungen vorbehalten