Aktuelles & Veranstaltungs-Tipps

 

lametta
Bereits zum neunten Mal bereichert LAMETTA die Karlsruher Weihnachtsszenerie durch einen alternativen, bunten und einzigartigen Markt mit ausschließlich handgefertigten Produkten, weitab von industriell gefertigter Langweil-Massenware. Präsentiert werden die Produkte zum großen Teil von den HerstellerInnen selbst. Individuellere und außergewöhnlichere, gleichwohl mit viel Herzblut hergestelltere Geschenke gibts nirgendwo anders. Umrahmt und ergänzt wird das Marktgeschehen von unseren DJs, Musik, Filmen und Workshops.

Öffnungszeiten:
7. Dezember von 15 bis 22 Uhr
8. Dezember von 12 bis 20 Uhr

Wolf Haas
"Jetzt ist schon wieder was passiert", so beginnen die meisten der "Brenner"-Krimis, mit denen der 1960 in Maria Alm am Steinernen Meer geborene WOLF HAAS populär geworden ist. "Jetzt ist schon wieder was passiert", und Wolf Haas hat einen neuen Roman veröffentlicht, der unverhohlen oder vorgegaukelt autobiografische Züge trägt. „Rückwärts durch die Beine betrachtet ist die Welt immer am interessantesten“, dieses Lebensmotto beschert dem jungen Mann von Kindesbeinen an viele Probleme. Probleme in Form von Unfällen. Das Gute an Unfällen: Trostschokolade. Das Schlechte an zu viel Schokolade: Übergewicht. Als Dreizenhnjährigem begegnet dem ferienhalber an der örtlichen Provinztankstelle jobbenden Protagonisten ein Engel, für den sich das Abspecken mehr als lohnt. Am 08.12. kommt er ins TOLLHAUS.

Dieter Ilg
Seit Jahren gehört DIETER ILG zu den einflussreichen Stimmen des europäischen Jazz. Seine elektrisierende Vitalität, intelligente Neugier, technische Brillanz und totale Hingabe an den Moment brachten ihm internationale Reputation ein. Aus den Werken Johann Sebastian Bachs holt sich Kontrabassist Dieter Ilg das neue Material für sein Trio mit Rainer Böhm am Piano und Patrice Héral am Schlagzeug. lgs Trio hebt mit seinem zugleich intimen und extrovertierten Kammerjazz am 13.12. Grenzen zwischen musikalischen Epochen und Genres auf. Bemerkenswert konsequent verfolgt Ilg seine Vorstellung von einer eigenen, natürlichen Herangehensweise. Traumwandlerisches Zusammenspiel und Mut zum Risiko lässt magische, unverwechselbare Augenblicke entstehen, die diese drei Instrumentalisten zu einem der intensivsten und organischsten Live-Formationen ihrer Art formen.

Adventskalender

 
 
Neu in diesem Jahr!
Der Kulturring Adventskalender
 
Auch wir zählen schon die Tage bis Weihnachten. Deshalb haben sich die Mitgliedseinrichtungen des Kulturrings in diesem Jahr etwas besonderes einfallen lassen.
An jedem Tag vom 01.12.-24.12.2018  gibt es interessante Preise (Freikarten, Gutscheine, Mitgliedschaften etc.) der Kulturring Mitglieder  zu gewinnen.
Wir wünschen Ihnen viel Glück & eine schöne Adventszeit!

Hinweis: Aufgrund der allgemeinen Sicherheitslage haben wir entschieden, dass Rucksäcke sowie größere Taschen und Gegenstände nicht mehr in die Veranstaltungräume mitgenommen werden dürfen. Bitte geben Sie diese an der Garderobe im Foyer ab. Außerdem werden wir wie bisher unregelmäßig aber etwas häufiger am Eingang stichprobenartige Taschenkontrollen durchführen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Neu im Vorverkauf